Wir freuen uns ganz besonders, dass die Website unseres Projekts an den Start geht. In den letzten Monaten haben wir alles daran gesetzt, dass Sie eine gut programmierte und userfreundliche Seite nutzen können. Ohne jede beteiligte Person wäre dies nicht möglich gewesen. Wir danken AVONIS für das Design und die Websiteprogrammierung. Großer Dank gilt auch unserem wissenschaftlichen Mitarbeiter Janis Renner, der die Seiteninhalte möglichst verständlich formuliert hat. Sie sind herzlichst dazu eingeladen, dass Sie uns Ihren Eindruck zur Website rückmelden. Gerne können Sie uns auch offene Fragen und Anmerkungen mitteilen. Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular. Nun wünschen wir Ihnen viel Freude und anregende Gedanken beim Durchstöbern unserer Website.

Sie suchen eine_n Ärzt_in?

Wir vom interdisziplinären Transgender Versorgungscentrum Hamburg betreuen Sie über die E-Health-Plattform i²TransHealth. Vielleicht wünschen Sie sich aber auch wohnortnah Unterstützung. Dazu können Sie sich an niedergelassene Haus- und Fachärzt_innen wenden, die mit uns während der gesamten Studiendauer eng zusammenarbeiten. Über den Button gelangen Sie zu einer interaktiven Karte, auf der Sie Fachpersonen in Ihrer Nähe finden.

Netzwerk

Sie suchen eine_n Ärzt_in in Ihrer Region?
Nutzen Sie unsere Kartensuche.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen zum Projekt i²TransHealth oder der Website nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns unter i2transhealth[AT]uke[PUNKT]de.

In dringenden Fällen wenden Sie sich an den ärztlichen Notdienst oder ein Krankenhaus vor Ort.